Empfehlenswerte Bücher? Meine Bücher-Bucketlist



Neben dem ganzen anderen kreativen Zeugs, das ich so in meiner Freizeit mache, ist Lesen eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Seit ich vier bin kann ich alleine lesen und habe mittlerweile unzählige Bücher durchgewälzt.

Trotzdem gibt es noch sehr viele Bücher, die ich entweder noch unbedingt lesen muss, oder die aus irgendeinem Grund noch nicht den Weg in mein Regal gefunden haben.
Deswegen habe ich mir eine Liste von Büchern erstellt, die ich mir in der nächsten Zeit unbedingt wünschen oder anschaffen muss. Und apropos wünschen, Weihnachten naht und ich bin optimistisch, dass da einige Wünsche erfüllt werden :)

Ich lese übrigens so ziemlich alles. Vom Frauenroman zum Psychothriller ist wirklich alles dabei. Das einzige, was ich überhaupt nicht leiden kann ist Fanfiction... Meistens lese ich auch mehrere Bücher gleichzeitig, nicht vom gleichen Genre aber zum Beispiel können ein Thriller, eine Komödie und ein Roman alle gleichzeitig auf meinem Nachttisch rumliegen und werden je nach Lust und Laune gelesen. 

Zurzeit lese ich übrigens „Natural Born Chillers“ von Mara Andeck. Sehr empfehlenswert muss ich sagen! Sobald ich durch bin, gibt´s vielleicht eine kleine Rezension.


Jetzt aber zu meiner Bucketlist. Ich habe mir nämlich nicht nur vorgenommen, diese Bücher alle im Laufe des nächsten Jahres in meinen Besitz zu bringen, sondern auch noch alle zu lesen. Das ist nämlich mein erster Neujahrsvorsatz :)

Diese Bücher werden also angeschafft (geordnet habe ich übrigens nach Wichtigkeit):

1    1.      Silber das dritte Buch der Träume // Kerstin Gier/ 19,99€ (die ersten beiden waren super, deswegen muss jetzt auch der neuste Band her)

2    2.      Erebos // Ursula Poznanski / 9,95€ (ein unglaublich fesselndes Buch, das ich schon mehrmals gelesen habe und jetzt unbedingt auch selbst haben möchte)

3    3.      Blinde Vögel // Ursula Poznanski / 9,99€ (Ebenfalls schon gelesen, da ich aber die Beatrice-Kaspary-Reihe total liebe und auch schon „Stimmen“ habe, muss das hier auch gekauft werden)

4    4.      Fünf // Ursula Poznanski / 9,99€ (ebenfalls die Beatrice-Kaspary-Reihe)

5    5.      Layers // Ursula Poznanski / 14,95€ (bisher nur davon gehört, ich möchte es kaufen, weil es von Ursula Poznanki ist)

6    6.      Nur einen Horizont entfernt // Lori Nelson Spielman / 14,99€ (ich liebe ihren Schreibstil einfach)

7    7.      Morgen kommt ein neuer Himmel // Lori Nelson Spielman / 14,99€ (hab ich schon auf Deutsch einmal und auf Englisch zweimal gelesen, jetzt muss es auch in mein Regal)

8    8.      Girl on the train // Paula Hawkins / 12,99€ (aufgrund einer Empfehlung im Buchladen)

9    9.      Das Schicksal ist ein mieser Verräter // John Green / 9,95€ (hab ich schon unzählige Male auf Deutsch gelesen und bin grad auf Englisch dabei, jetzt gehört auch die deutsche Ausgabe in mein Regal)

1   10.  Hummeldumm // Tommy Jaud / 8,99€ (auf Empfehlung von einer Freundin)

1   11.  Du oder das ganze Leben // Simone Elkeles / 8,99€ (auf Empfehlung einer Freundin, gegebenenfalls kaufe ich dann die nächsten beiden Bände nach)

1   12.  Winterkartoffelknödel // Rita Falk / 9,95€ (hab ich schon gelesen und den Film gesehen, einfach zum Totlachen!)

1   13.  Dampfnudelblues, Schweinskopf al dente, Grießnockerlaffäre, Sauerkrautkoma, Zwetschgendatschikomplott, Leberkäsjunkie (erscheint 22.01.2016) // alle Rita Falk / jeweils 9,95€ außer die letzten beiden 14,90€

1   14.  Harry Potter 1-7 // J.K. Rowling / 8,99€ - 11,99€ (hab ich zwar alle schon gelesen, gehören aber definitiv zum benötigten Inventar à Harry Potter und der Stein der Weisen, Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Harry Potter und der Feuerkelch, Harry Potter und der Orden des Phönix, Harry Potter und der Halbblutprinz, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes)

1   15.  Zwischen uns die Flut // Eva Moraal / 14,99€ (einfach weil ich Dystopie-/Apokalypsengeschichten total mag)

So, ich hoffe ihr konntet einen Einblick gewinnen in mein persönliches Lese-Beuteschema. Ich suche mir Bücher meist auf Empfehlung, nach Coverdesign, Klappentext oder Bauchgefühl aus. Meistens lese ich Bücher auch erst in der Bücherei, bevor ich sie mir anschaffe. Und wie nicht allzu schwer zu bemerken ist, habe ich auch meine Lieblingsautorinnen, nämlich Kerstin Gier, Ursula Poznanski, Lori Nelson Spielman und Rita Falk.


Auf den Bildern seht ihr übrigens neben den Büchern, die mir zurzeit gut gefallen auch noch meine beiden Lieblings-Weihnachtsschokoladen von Rittersport :)

Die sind beim Lesen bei mir immer gerne dabei...

Sobald ich ein Buch angeschafft und gelesen habe, gibt´s natürlich für euch mein Fazit. Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren.
Eure